DE EN FR
Der Weg
ist der Weg
ist der Weg
ist der Weg.
frei nach Konfuzius & Gertrude Stein

Meine Vorgehensweise ist vor allem lösungsorientiert, bezieht jedoch auch die Biographie sowie das aktuelle Umfeld in die Betrachtung mit ein. Der Blick wird dabei auf die Probleme und die konkreten Möglichkeiten eines besseren Umgangs damit gerichtet. Ziele und Visionen und auch die widerstreitenden Kräfte werden mit Erfahrung, Vorsicht, Vernunft und Humor behandelt.

Im Laufe der Zusammenarbeit werden "festgefahrene" Verhaltens-, Denk- und Fühl-Muster gründlich beleuchtet. Neue – manchmal vielleicht auch kühne – Denkrichtungen werden durchgespielt und gangbare Lösungswege erarbeitet.

Mit Hilfe von bewährten und individuell angepassten Methoden können Handlungs-Optionen in der Praxis erprobt werden. Feedbacks ermöglichen dabei eine kontinuierliche SelbstEntwicklung und die stimmige Umsetzung im Alltag. Nach Wunsch werden maßgeschneiderte "Hausaufgaben" für die Zwischenzeit angeboten.

Schritt für Schritt und in individuellem Tempo können notwendige Veränderungen bzw. eine solide Stabilisierung erreicht werden.

PRAKTISCHES
Dipl.-Psych. Dorothée Janssens de Bisthoven •• Rue de la Tourelle 23 •• 1040 Etterbeek •• +32 (0)493 14 21 81

Datenschutz


VEREINBARUNGEN
Gesprächstermine und das anfallende Honorar werden im Voraus vereinbart.
Das Honorar wird direkt im Anschluss an den Termin abgerechnet.

Lassen Sie einen vereinbarten Termin sehr kurzfristig (0–24 Stunden vorab) ausfallen, werden die Kosten für diesen Termin in Rechnung gestellt. Bei einer kurzfristigen Absage (24–48 Stunden vorab) werden die Kosten zu 50% in Rechnung gestellt.
Diese Zahlungsverpflichtung entfällt, wenn der Termin mindestens 2 Tage vorher (d.h. mehr als 48 Stunden vorab) telefonisch – z.B. per SMS – abgesagt wurde.

Ihre Daten und die Inhalte der Gespräche unterliegen der Schweigepflicht. Sollten Sie sich für eine Weitergabe Ihrer Daten (z.B. an Ihren behandelnden Arzt) entscheiden, können Sie mich in schriftlicher Form von der Schweigepflicht entbinden.

KOSTEN
Abhängig vom Setting (Einzel-, Paar-, Familien-Therapie) und von der Zeitdauer wird ein aktueller, landesüblicher Experten-Tarif vereinbart.
Für alle Gespräche werden in der Regel 45–50 Minuten anberaumt.
Gerne können Sie vorab mit Ihrer Krankenversicherung klären, unter welchen Voraussetzungen diese die Kosten für Psychotherapie in Belgien übernimmt. (Paartherapie ist in der Regel keine Kassenleistung).

zurück zur Übersicht